XC® - das Beste aus zwei Welten

Holz und Beton sind gemeinsam als Baustoff einfach unschlagbar und bieten Architekten wie Bauherren*innen bahnbrechende Vorteile!


Produkt


XC® Deckenelemente sind industriell vorgefertigte, großformatige und standardisierte Holz-Beton-Verbundbauteile. Der Verbund aus Holz und Beton vereint die einzigartigen Eigenschaften von zwei genialen Baustoffen. Die industrielle Vorfertigung von optimal hergestellten Verbundelementen bringt signifikante und wissenschaftlich bestätigte Zeit- und Kostenersparnis für konstruktive Anwendungen im Hochbau in der Nutzungsklasse 1 und 2. Passend z.B. für die Herstellung hochwertiger Geschoss- und Trenndecken in

 

• Einfamilien- und Reihenhäusern

• Mehrgeschossigen Wohnbauten

• Objektbauten für Büros, Schulen, Kindergärten & Tourismus


Referenzen



News


Pressemitteilung

Das XC®-Handbuch in der Neuauflage 2021|2.0

Download  als pdf...


Holzbau Kongress Berlin

"Besuchen Sie uns am Holzbaukongress in Berlin"

Mehr erfahren...


XC® im Leitdetailkatalog von HILTI verfügbar

Mehr erfahren...


XC® Ausschreibungsunterlagen

Mehr erfahren...


HOLZBETONVERBUNDELEMENTE XC® für HoHo WIEN

MMK Holz-Beton-Fertigteile - proud to be part des großartigen Projekts HoHo mit 84 m Höhe in Wien! In diesem Holzhaus wurden über 16.000m² Holzbetonverbundelemente XC® verbaut.

Mehr erfahren...


Der Holzletter Dezember 2020 von HOLZCLUSTER STEIERMARK: Hybrides Bauen bedeutet zukunftsweisendes Bauen!

(...) Mit den im Werk vorgefertigten XC ® Deckenelementen eröffnet MMK Holz-Beton-Verbund Fertigteile Holzbauunternehmen die Möglichkeit, autonom und ohne Mitwirkung eines Baumeisters die gesamte Montage der tragenden Gebäudestruktur in einem Zug durchzuführen. (...)

Mehr erfahren...




Videos


XC® für Sanierung und Aufstockung, St. Gerold

XC® Bauablaufanalyse Projekt Paulasgasse

Unternehmen


Die MMK Holz-Beton-Fertigteile GmbH basiert auf der Partnerschaft zwischen einem der Technologieführer bei Betonanwendungen sowie einer der führenden Holzindustrien Europas. Zu jeweils 50 % haben die Kirchdorfer Fertigteilholding GmbH mit Sitz in Wöllersdorf (NÖ) und die Mayr-Melnhof Holz Holding AG mit Sitz in Leoben (STMK) ein gemeinsames Joint-Venture unter dem Namen MMK ins Leben gerufen, das sich zu einem Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Holz-Beton-Verbund-Anwendungen entwickelt.